Category Archives: Geldsystem

Geldsystem: Den Sozialismus in seinem Lauf…

Gezielt verzögeren und schwächen die Notenbanken natürliche Marktreaktionen ab und halten so das Spiel der Fehlallokationen von Kapital und der Fehlanreize für Anleger am Laufen. Die Folge sind immer größere Blasen und immer stärkere Staatseingriffe.

Nur Gold ist Geld – alles andere ist Kredit

Das heutige Papiergeldsystem ist das vielleicht größte methodische Verbrechen der Geschichte. Zentralbanken sind eine Erfindung der Planwirtschaft und unvereinbar mit einem freien Markt“ (Ferdinand LIps) – Vom Pfand zum Tand: Die Geschichte des privaten und staatlichen Geldbetruges am Beispiel der

Kapitalismus: Ein Auslaufmodell?

In der Welt des Monopol-Kapitalismus herrscht der „Terror der Ökonomie“ und die „Diktatur des Profits“. Der Monopol-Kapitalismus hat Ausbeutung zur Grundlage, Ausbeutung zum Inhalt und Ausbeutung zum Ziel: Reichtum durch Armut, Armut durch Reichtum. Kapitalismus – organisierte Kriminalität? Eine Streitschrift.

City of London: Der mächtigste Staat der Welt

Kaum jemand weiß, dass die City of London – der größte Finanzhandelsplatz der Welt – exterritoriales Gebiet ist und nicht zu Großbritannien gehört. Britische Gesetze greifen in der City nicht, die City of London Corporation hat eine eigene Staatlichkeit, eigene

Es ist spät, aber noch nicht zu spät! Ist 2015 gleich 1932?

Es kann nicht davon ausgegangen werden, dass der Flüchtlingsstrom nach Europa abreißt. Für die Organisatoren, die beabsichtigen, Mitteleuropa – vor allem Deutschland – zu schwächen und letztendlich zu zerstören, läuft alles nach Plan.

Wachstum, Wachstum über alles

Wir stecken in einem vermeintlichen Dilemma. Sollten wir dem Zwang zu ewigem exponentiellem Wirtschaftswachstum nicht nachgeben, sind wir angeblich dazu gezwungen, den Zusammenbruch des Finanzsystems zu ertragen. Als Gefangene dieses scheinbaren Dilemmas hat sich die gesamte Einheitspartei (inkl. der ehemals

DEUS EX MACHINA – jetzt hilft nur noch ein Wunder

Da derzeit alle größeren Wirtschaften und auch das Finanzsystem bankrott sind, gibt es nur noch einen Weg, die Weltwirtschaft zu retten. Wie schon bei den antiken griechischen Tragödien obliegt es jetzt ganz allein dem Deus ex Machina den totalen Kollaps

24 Gründe für Gold

MIttlerweile lasten auf dem Globus 200 Billionen Schulden. – 200 Bio. Schuld ist 200 Bio. Geld auf der anderen Seite. Doch die Geldbesitzer können nicht mehr sicher sein, dass die Kaufkraft in Zukunft erhalten bleibt. Nur eines ist sicher: Die

USA: NDAA und FEMA – Vorbereitung auf globalen Kollaps?

Der NDAA gibt dem US-Militär die Befugnis, US-Bürger auf der ganzen Welt gefangen zu nehmen. Die FEMA hat bereits über 800 sogenannte FEMA-Camps errichtet und mehrere Millionen Plastik-Särge bestellt. Die FEMA-Verordnungen geben den Behörden das Recht, die USA in eine

Krieg ums Geld oder Many-Worlds-Many-Orders?

Der Finanzkrieg verändert die Welt. Danach wird nichts mehr so sein, wie es einmal war. Doch wie wird die neue  Welt aussehen? Eine "New-" oder "One-World-Order"?  Oder kommt  die Wende zum Besseren? Plädoyer für "Many-Worlds-Many-Orders" – Manifest für die Freiheit.